Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Ein Widerrufs-/Rückgaberecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen, zur Lieferung von Tickets und Ticketbundles (bestehend bspw. aus Ticket und T-Shirt), wohl aber beim Kauf von Gutscheinen.

 

Folgen des Widerrufs

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dir etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kannst du die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem du die Ware nicht wie dein Eigentum in Gebrauch nimmst und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für dich mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

 

Rückgabe von Tickets

Bestellte Tickets sind grundsätzlich von der Rückgabe oder Umtausch ausgeschlossen. Ausnahmen sind lediglich Falschlieferungen, Absage oder Verlegung einer Veranstaltung. Bei Absage oder Verlegung der Veranstaltung kann der Karteninhaber seine Karte lediglich in einem Zeitraum von 20 Werktagen nach dem ursprünglich angekündigten Veranstaltungstermin zurückgeben, danach verfällt jeglicher Anspruch auf Rückerstattung. Bei einer Rückgabe der Tickets aufgrund von Ausfall oder Verlegung einer Veranstaltung wird der Kartenpreis erstattet. Wird die Veranstaltung verlegt, behalten die Tickets ihre Gültigkeit. Bei einer Verlegung des Datums können die Tickets zurückgegeben werden.

 

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An

Teammotion UG & Co. KG
Am Huxmühlenbach 7
49084 Osnabrück

0541 / 998 998 41
kontakt@teammotion.de

 

Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

……………………………………………………………………

……………………………………………………………………
Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis

Ware bestellt am:

………………………..
Datum

Ware erhalten am:

………………………..
Datum

Name und Anschrift des Verbrauchers
………………………..
………………………..
………………………..

………………………..
Datum

…………………………………………….
Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)